War Show, The

War Show, The

REGIE: Obaidah Zytoon, Andreas Dalsgaard   LAND: Dänemark, Finnland, Syrien   JAHR: 2016   SPRACHE(N): Arabisch   UNTERTITEL: Englisch   LÄNGE: 100 min  

VORSTELLUNGEN

Freitag, 29.09.,17.00 Uhr, Festsaal
Mittwoch, 04.10., 20.45 Uhr, kinoeins

SEKTION: Internationales Forum

Obaidah Zytoon ist Radio-DJane in Damaskus. Die junge Frau und ihr Freundeskreis sind kritische junge Menschen, die sich nach Veränderung im rigiden Syrien sehnen. 2011 bis 2013 dreht sie mit ihrer Kamera den Wandel einer friedlichen Revolution hin zu einem Bürgerkrieg und die brutale Reaktion des Regimes auf den zivilen Widerstand.
Als 2011 die friedliche Revolution in Syrien beginnt, ist die Euphorie groß: Obaidah und ihre Freund*innen gehen auf die Straße und filmen die Proteste, doch nach und nach eskaliert die Situation. Obaidah reist dennoch durchs Land und durch die Zeit – Freunde verschwinden oder werden ermordet, Extremisten machen sich breit und bedrohen Friedensaktivist*innen und das Team. Zu vielen Menschen scheint der Krieg gelegen zu kommen. THE WAR SHOW ist eine persönliche Chronologie und eine Innenansicht, die einen unübersichtlichen Konflikt erfahrbar macht.

OBAIDAH ZYTOON, ANDREAS DALSGAARD
Obaidah Zytoon wurde 1976 in Syrien geboren, studierte Englische Literatur an der Universität in Damaskus und arbeitete im Anschluss als Radioreporterin und Regisseurin sowohl in Syrien als auch im internationalen Kontext. 2008 drehte sie ihren ersten Dokumentarfilm Through Women's Eyes und gründete das Künstler*innen-Aktivist*innen Kollektiv Wal Al-Wasel mitgegründet, das zum Thema des syrischen Bürgerkriegs Multi-Media Kunst und Kurzfilme produziert.
Andreas Dalsgaard
wurde 1980 in Dänemark geboren. 2009 hat er die National Film School of Denmark abgeschlossen. Mit seinem Filmdebut Afghan Muscles (2007) hat er den Preis als bester Regisseur beim AFI Fest in Los Angeles gewonnen.

FILMOGRAFIE
Obaidah Zytoon: Through Women's Eyes (2008), The War Show (2016)
Andreas Dalsgaard: Bogota Change (2009), The Human Scale (2012), Travelling with Mr. T (2012), Life is Sacred (2015), The War Show (2016).

DREHBUCH: Andreas Dalsgaard, Obaidah Zytoon   PRODUZENT_IN: Miriam Nørgaard, Alaa Hassan   KAMERA: Obaidah Zytoon, Amr Kheito, Hisham Issa, Wasim Zahra, Dana Bakdounes, Lars Skree   SCHNITT: Adam Nielsen   MUSIK: Colin Stetson   MIT:

WEBSITE
http://thewarshow.com/

PRODUKTION: Miriam Nørgaard, Fridthjof Film   WELTVERTRIEB: Anne Marie Kürstein, Danish Film Institute, DR International Sales   DEUTSCHER VERLEIH: