Live in Concert: THE GREAT PARK

Genre: ENGLISH SONGWRITER

Während er auf einer abgeschiedenen Insel im ländlichen Irland lebte, begann Stephen Burch Musik zu machen. Seine lyrisch-narrativen Songs sind geprägt von Bildern von Verfolgung, eiliger Reise und der Suche nach Heimat. Was THE GREAT PARK hierbei außergewöhnlich macht, ist die Thematik ernsten Dramas, das durchweg den Anklang zur Romantik behält. „Ein Singer-Songwriter ist immer auch Poet. Und Burch ist ein ganz besonderer“ meint die Süddeutsche Zeitung.

Di., 03.10. ab 22 Uhr, Festivallounge – Eintritt frei

Im Anschluss Radio Z-DJ: Christian Seitz // entspannte Electronica