Seams of the Skin, The

Costures de la pell, Les

REGIE: Cèlia Vila, Enric Escofet   LAND: Spanien   JAHR: 2014   SPRACHE(N): Englisch, kannada, Tamilisch   UNTERTITEL: Englisch   LÄNGE: 60 min  

VORSTELLUNGEN
Freitag, 02.10., 16.15 Uhr, Filmhauskino

SEKTION: International Forum

Es ist ein Kampf David gegen Goliath: Bharati und Yamuna nähen schon ein Leben lang unter sklavenähnlichen Umständen im indischen Bangalore für große Modelabels, die die Kleiderschränke des reichen Westens füllen. Mit anderen Frauen haben sie beschlossen, sich nicht länger einschüchtern zu lassen und für eine Zukunft in Würde zu kämpfen: Sie treten der Garment Labour Union bei, einer indischen Gewerkschaft für Frauen in der Textilindustrie, und werden Aktivistinnen. Die Mut machende Dokumentation begleitet die Frauen in ihrem Kampf um menschenwürdige Arbeitsbedingungen.

Bis heute wird der größte Teil unserer Kleidung in Ländern mit großer Armut und wenig Arbeitsrechten unter ausbeuterischen Umständen produziert. Meistens sind es Frauen, die für Hungerlöhne und ohne Rechte täglich in den Fabriken nähen müssen. Trotz des starken Widerstands der meist männlichen Fabrikbesitzer, die mit Schlägen und Aussperrungen gegen die Arbeiterinnen vorgehen, gibt es in Bangalore erste Hoffnungszeichen: Frauen, die sich widersetzen, die sich organisieren. Tolle Dokumentation über einen notwendigen Kampf.

CèLIA VILA, ENRIC ESCOFET

Enric Escofet wurde 1989 in Barcelona geboren. Er studierte Audiovisuelle Kommunikation an Universitat Autònoma de Barcelona. 2012 arbeitete er als Chefproduzent für den Dokumentarfilm PLOU I FA SOL von Pere Joan Ventura. Zur gleichen Zeit koordinierte er das Short Films Festival. 2013 reiste er nach Indien, um seinen ersten Langfilm THE SEAMS OF THE SKIN gemeinsam mit Cèlia Vila zu realisieren.

Cèlia Vila wurde in Barcelona, 1990 geboren. Sie studierte Audiovisuelle Kommunikation an der Autònoma de Barcelona und arbeitet als Produzentin u.a. für das katalanische Fernsehen. THE SEAMS OF THE SKIN ist ihr Debütfilm.

FILMOGRAFIE

The Seams of the Skin (2014)

DREHBUCH: Cèlia Vila, Enric Escofet   PRODUZENT_IN: Marc Soler, Eduard Valls, Enric Escofet, Cèlia Vila   KAMERA:    SCHNITT:    MUSIK:    MIT:

WEBSITE
http://www.nodustfilms.org

PRODUKTION: No Dust Films   WELTVERTRIEB:    DEUTSCHER VERLEIH: