Schüler der Madame Anne, Die

Héritiers, Les

REGIE:    LAND: Frankreich   JAHR: 2014   SPRACHE(N): Französisch   UNTERTITEL: Deutsch   LÄNGE: 105 min  

VORSTELLUNGEN
Donnerstag, 01.10., 20.00 Uhr, CineCittà

SEKTION: Open Eyes Schulprogramm, Previews im Cinecitta

Ein Schulprojekt über Frankreich im 2. Weltkrieg verändert nicht nur den Blick der Schüler_innen einer Brennpunktschule auf die französische Geschichte, sondern wird auch zu einem einschneidenden Erlebnis für deren Geschichtslehrerin.

Anne Gueguen übernimmt eine 11. Klasse am Leon-Blum-Gymnasium im Pariser Vorort Créteil. Für die engagierte Pädagogin bedeuten die Schüler_innen eine echte Herausforderung, denn im Klassenzimmer tragen sie ihre persönlichen und interkulturellen Konflikte mit voller Wucht aus. Doch Anne Gueguen weiß, dass mehr in diesen verstockten Kindern schlummert und meldet ihre Klasse für einen Wettbewerb über Frankreich während des Holocaust an. Sie weckt damit in ihnen den Willen, etwas zu lernen – über die Geschichte Frankreichs und über sich selbst …

Nach einer wahren Begebenheit erzählt Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar eine tief bewegende Geschichte über Integration und die Chance, die in der Gemeinschaft liegt. Ein kraftvoller und kämpferischer Film, von fantastischen Schauspielern getragen und voller Hoffnung.

Die Drehbuchautorin, Regisseurin und Produzentin Marie-Castille Mention-Schaar gründete gemeinsam mit Pierre Kubel und Frédéric Bourboulon die Produktionsfirma Vendredi Film. Seit den frühen 2000er Jahren produzierne sie in diesem Rahmen Filme.

2012 inszenierte sie ihren ersten Film, den romantisch-melodramatischen MEINE ERSTE LIEBE, für den sie sich von ihren eigenen Erfahrungen inspirieren ließ. Im selben Jahr veröffentlichte sie WILLKOMMEN IN DER BRETAGNE mit Catherine Frot und Mathilde Seigner. Ihrem dritten Spielfilm, DIE SCHÜLER DER MADAME ANNE (2014), drehte Marie-Castille Mention-Schaar wiederum nach einer wahren Geschichte.

FILMOGRAFIE
Triff die Elisabeths! (2009), Meine erste Liebe (2012), Willkommen in der Bretagne (2012), Die Schüler der Madame Anne (2014)

DREHBUCH:    PRODUZENT_IN:    KAMERA:    SCHNITT:    MUSIK:    MIT:

WEBSITE
https://www.facebook.com/madameanne.de

PRODUKTION: Loma Nasha / Vendredi Films   WELTVERTRIEB: UGC Distribution   DEUTSCHER VERLEIH: Neue Visionen Filmverleih Gmbh