Open Eyes-Schulprogramm 2020

Mehr Informationen zum Open Eyes-Schulfilmprogramm 2020, das vom 1. bis 23. Oktober 2020 im Filmhaus Nürnberg und Online stattfindet, erfahren Sie hier.

Die detaillierte Programmübersicht mit allen Infos zu den Filmen und Gästen finden Sie in unserem Flyer:

Bitte beachten Sie, dass sich dieses Programm ausschließlich an Lehrkräfte und ihre Klassen richtet. Open Eyes-Schulvorstellungen sind nicht öffentlich.

Open Eyes und COVID-19

In diesem Jahr können Sie die Open Eyes-Schulvorstellungen wie gewohnt im Kino unter den geltenden Hygienevorgaben mit ihrer Klasse besuchen oder aber eine Online-Vorstellung buchen, die Sie an ihrer Schule selbst veranstalten können. In beiden Fällen bitten wir Sie um Anmeldung mit einer verbindlichen Anzahl von Schüler*innen und einem Wunschtermin, an dem Sie Ihren Film sehen wollen.

Falls Sie Ihre Schulklasse für Open Eyes anmelden möchten, können Sie hier das Anmeldeformular herunterladen.

Kinobesuch

Anders als üblich gibt es für die Kinovorstellungen keine festen Termine, da nur jeweils eine Klasse pro Vorstellung ins Kino kann. Sie können den Film Ihrer Wahl individuell buchen an einem Tag zwischen dem 1. und 23. Oktober jeweils um 8.30 Uhr, 11 Uhr oder 14 Uhr. Die Vorstellungen finden unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorgaben im Filmhaus Nürnberg statt. Sollte Ihr Wunschtermin nicht mehr frei sein, finden wir einen Ersatztermin. Mehr zu den Hygieneregeln im Filmhaus finden Sie hier: https://tinyurl.com/y6lj4z57.

Online-Vorstellung

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, mit Ihrer Klasse ins Kino zu kommen, bieten wir die Möglichkeit, die Filme über unsere Online-Plattform in Ihrer Schule mit Ihren Schüler*innen zu sichten. Hierzu müssen Sie sich, genau wie zur Kinovorstellung, mit einer verbindlichen Anzahl von Schüler*innen und ihren Wunschtermin anmelden. Sie erhalten nach der Anmeldung von uns ihre Log-In Daten sowie eine Rechnung für den Eintritt und können dann den Film mit Ihren Schüler*innen ansehen.

Filmgespräche

Herz unserer Open Eyes-Schulvorstellungen sind die anschließenden Gespräche mit Filmschaffenden und/oder Expert*innen zum Film. Damit wir Ihnen allen auch unter Corona-Bedingungen die Möglichkeit zum Gespräch bieten können, gibt es in diesem Jahr pro Film zwei Gesprächstermine, einen Mitte Oktober und einen gegen Ende Oktober. Die Gespräche finden live aber online statt, so dass alle Interessierten die Möglichkeit haben teilzunehmen. Die genauen Gesprächstermine finden Sie hier auf unserer Webseite.