Preise

NIHRFF vergibt mehrere Preise, die von einer internationalen Jury, dem Publikum und der Open Eyes-Jugendjury vergeben werden.

Der Internationale Nürnberger Filmpreis der Menschenrechte, wird von einer unabhängigen internationalen Jury an Filme aus dem Wettbewerbsprogramm verliehen. Unabhängig von der Größe der Produktion und ihrer Beachtung in der Öffentlichkeit will NIHRFF einen Beitrag leisten, Filme zu fördern, die formale Qualität mit humanem Denken und sozialem Engagement verbinden. Der Internationale Nürnberger Filmpreis der Menschenrechte soll neben seinem symbolischen Wert mit dem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro dazu beitragen, dass weiterhin solche Filme entstehen.

Der Publikumspreis, dotiert mit 1.000 Euro, wird an den beliebtesten Film der NIHRFF aus Wettbewerb und Forum vergeben.

Der Preis der Open-Eyes-Jugendjury, vergeben von einer Jury aus Schülerinnen und Schülern an den Film, der sich am besten für die Menschenrechtsbildung an Schulen eignet.

 

Preisstatue Bronze, gestaltet von Christian Rösner
Preisstatue Bronze, gestaltet von Christian Rösner